Coaching von Einzelpersonen und Gruppen

Coaching ist eine professionelle Form, Einzelne und Teams bei schwierigen Klärungs- und Entscheidungssituationen zu begleiten. In einem geschützten Rahmen wird die persönliche und berufliche Situation besprochen und gestaltet. Die konkrete Alltagssituation, das aktuelle Führungsproblem oder –anliegen, die herausfordernde Aufgabenstellung oder eine belastende Konfliktsituation können Inhalt der Coachingarbeit sein.

Das Ziel des Coachingprozesses ist es, die bewusste Selbstwahrnehmung, die eigene Handlungsfähigkeit, die Selbstakzeptanz und die Selbstführung zu optimieren und zu erweitern. Dies gilt für die eigene Person und auch in der Wechselwirkung mit anderen Personen oder Gruppen. Coaching integriert verschiedene Rollen: begleiten, beraten, trainieren, kurzfristig Prozesse in Gang setzen und Neues entwickeln. Coaching stärkt somit die Persönlichkeit und die individuelle Leistungsfähigkeit. Somit verschafft Coaching in beruflichen und privaten Umfeld Orientierung und Antriebskraft. Sie erkennen, was sie wollen und was sie können. Sie finden den Mut zu neuen, vielleicht ungewöhnlichen Wegen.

Die Coaches der SynCom verfügen über umfassende Fähigkeiten und Fertigkeiten: